top of page

Schwangerengymnastik

Durch seinen Auftrieb entlastet Wasser die Gelenke und Bandscheiben, sowie die komplette Rumpfmuskulatur.

Trotz der Gewichtszunahme während der Schwangerschaft werden unsere Übungen nicht als anstrengend empfunden. Hier fördern wir die Ausdauer, kräftigen die Muskulatur und regen den Kreislauf an. All das sorgt für eine bessere Sauerstoffversorgung für dich und dein Baby. Aquagymnastik kurbelt außerdem den Venenrückfluss an, was die Neigung zu Schwangerschaftsödemen und Krampfadern verringern kann.

Die Gebärmutter (die ja ein Muskel ist) sowie der Beckenboden werden weicher, dadurch hat das

Baby mehr Raum.           

Verkrampfungen (insbesondere in Nacken, Rücken und Schultern) lösen sich.

Wir werden durch gezielte Entspannungsübungen einen Ausgleich zwischen Geist und

Körper schaffen, welche sowohl für dich aber auch für dein Baby beruhigend wirken.

bottom of page